Loading

5 No Gos für Bräute – und wie es besser geht

Sie sind die Braut, es ist IHR Tag. Da darf man eigentlich alles und es gibt keine No-Gos. Es soll ja aber auch der schönste Tag in Ihrem Leben werden. Bei so einem Fest kann vieles schief gehen und wir nehmen Ihnen gleich die Illusion – es wird vieles schief gehen. Wir haben deshalb 5 No-Gos zusammengeschrieben, die Sie als Braut ganz einfach verhindern können. Damit aus dem Traum kein Alptraum wird.

190308_amapur_nl_wedding-content_trinkenEssen und trinken vergessen

Es ist Ihr großer Tag, Sie sind aufgeregt, Sie haben viel zu tun, der Tag startet früh und geht sehr lang. Es wäre nicht schön, wenn das Fest frühzeitig endet, weil Sie in Ohnmacht fallen vor Hunger und Durst. Viele Bräute vergessen das Essen und Trinken völlig neben dem ganzen Stress und bekommen Kopfschmerzen oder sind völlig energielos.
So geht es besser: Essen Sie am Morgen zumindest ein leichtes Frühstück, z. B. Obst oder trinken Sie einen ballaststoffreichen Shake. So haben Sie zumindest etwas im Magen und Energie für die Zeremonie. Bitten Sie Freunde und Familie darum, Sie ans Trinken zu erinnern oder Ihnen sogar regelmäßig etwas zu reichen (und bitte nicht nur Sekt). Sollten Sie ein Buffet servieren, lassen Sie sich einen Teller von jemandem zusammenstellen. So können Sie sich die freie Zeit fürs Essen nehmen.

190308_amapur_nl_wedding-content_make-upNicht tränensicher schminken

Viele Emotionen passieren an dem großen Tag, da ist niemand sicher vor Tränen. Nicht so schön ist dann, wenn die Braut plötzlich aussieht wie ein Panda, weil sich die Mascara fließend verabschiedet.
So geht es besser: Wasserfeste Mascara und Eyeliner sind Pflicht. Ansonsten ist unser Tipps, es nicht zu übertreiben. Umso weniger Make-up aufgelegt wird, umso weniger kann verschmieren. Auch wichtig: Nutzen Sie kein Make-up oder Concealer mit Lichtschutzfaktor. Das sorgt auf Fotos für ein bleiches Gesicht, wegen der Rückstrahlung des Blitzes. Generell sollte das Make-up im Vorfeld bereits einmal aufgetragen und auf Tauglichkeit getestet werden.
190308_amapur_nl_wedding-content_schuhe

Wechselschuhe zuhause lassen

Sie fühlen sich eh so sicher auf hohen Schuhen, dass Sie die Nacht durchtanzen können? Der Absatz der Schuhe ist ja eh nicht so hoch? Sie denken, Ihre Füße kriegen eh genug Pausen? Nein! Ihre Füßen werden leiden, so oder so.
So geht es besser: Suchen Sie beim Schuh-Kauf direkt nach zwei Paaren, eines für die Zeremonie und die Fotos und eines, für die Tanzfläche. Bitten Sie dann eine Freundin, die Schuhe für Sie einzupacken oder lagern Sie sie direkt bei der Feier-Location, wenn möglich. Wechseln Sie dann lieber zu früh als zu spät. Es wäre doch schade, wenn Sie nicht mitfeiern können, weil die Füße schmerzen.

190308_amapur_nl_wedding-content_beautyDas Beauty-Programm zu spät starten

Natürlich möchte jeder an seinem großen Tag besonders schön strahlen. Deshalb buchen besonders gerne die Frauen kurz vor dem Tag eine Beauty-Behandlung nach der anderen. Dabei wird gerne mal übertrieben: Nägel länger, Haare länger, Wimpern länger. Bedenken Sie, dass Sie sich bei allem aber immer treu bleiben.
So geht es besser: Starten Sie früh! Wir geben hier einmal einen Überblick, wann welche Behandlung sinnvoll ist:

  • Starten Sie schon einige Monate vorher mit einem Beauty Supplement. Das sorgt von Innen für strahlende Haut und starke Nägel.
  • Die Haarentfernung sollte schon 2 bis 3 Tage vor dem Tag erfolgen. So sind alle Rötungen bis zum Tag verschwunden. Das gilt auch für Augenbrauen! Sonst lassen sich diese nicht schminken, weil die Farbe auf der gereizten Haut nicht hält.
  • Waxing empfiehlt sich für die meisten als Methode, um die Haare los zu werden. So werden alle Haare sorgfältig entfernt. Sollten Sie Waxing im Vorfeld noch nie getestet haben, unbedingt vorher ausprobieren! Nicht jede Haut verträgt die Methode.
  • Am Abend vorher und am Tag der Hochzeit sollten Sie nur Produkte verwenden, die Sie auch wirklich kennen.

190308_amapur_nl_wedding-content_gestresstGestresst und unaufmerksam sein

Sie planen monatelang, freuen sich vielleicht schon seit Jahren auf diesen Tag und am Ende haben Sie nichts von der Party mitbekommen, weil Sie gestresst von A nach B gerannt sind, um alles zu organisieren.
So geht es besser: Lassen Sie sich von Familie und Freunden helfen. Jeder möchte, dass Sie einen schönen Tag haben und wird gerne helfen. Beziehen Sie direkt vertraute Menschen in die Planung mit ein, so können auch Sie am großen Tag Fragen beantworten wie: „Wo sitzt Tante Lisbeth?“, „Was ist die vegane Alternative am Buffet?“ oder „Wo soll die Torte abgestellt werden?“. Falls Sie doch etwas verpassen, legen Sie vorher einen Hashtag fest, unter dem die Gäste Bilder auf sozialen Medien posten können. Wenn Sie es Oldschool mögen, legen Sie Wegwerf-Kameras auf den Tischen aus. So entstehen ganz besondere Schnappschüsse.

Sie wollen in nächster Zeit heiraten?

Haben Sie sich auch vorgenommen, für Ihre Hochzeit zum Wohlfühlgewicht zu finden? Wir haben das passende Paket für Hochzeitswillige. In nur 12 Tagen erzielen Sie tolle Erfolge. Als gratis Zugabe gibt es unseren Beauty Kapseln obendrauf. Für strahlend schöne Bräute.
190325_amapur_blog_banner_shaping-paket

Leave a Reply

X
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.