Loading

Mango Smoothie Bowl inspiriert von Indonesien

Indonesien: So leicht wären wir auch nicht darauf gekommen, dass wir uns einmal von diesem Inselstaat für eine Smoothiebowl inspirieren lassen. Schaut man aber genauer hin, entdecken wir einige Gründe Ihnen unsere, von Indonesien inspirierte, Smoothiebowl vorzustellen.

Was nicht jeder weiß: Indonesien ist der größte Inselstaat der Welt (255 Mio. Einwohner) und reich an Bodenschätzen. Deshalb verdienen die Natives Indonesiens ihr täglich Brot überwiegend durch die Landwirtschaft bzw. die Nutzung ihres fruchtbaren Bodens. So stellt Indonesien beispielsweise den größten Kokosnussexporteur der Welt dar.

amapur I Blog Kokosnussbauer
Kokosnussbauer

Die Einheimischen Nutzen die Kokosnuss sehr vielseitig. Fruchtfleisch, Wasser und Schale werden verwertet. Grund genug für uns, unsere Smoothiebowl mit Kokosflocken zu pimpen.

Eine beliebte Frühstücksvariante in Indonesien stellt das Porridge mit Erdnüssen dar. Dabei gefiel uns der Gedanke, die Erdnuss in eine leichte Smoothiebowl zu integrieren. Auf diesem Weg bekommen Sie gleich zum Frühstück gesunde Fette, die Ihrem Stoffwechsel sehr helfen.

Das tun gesunde Fette (ungesättigte Fette) für Ihren Stoffwechsel:
  • Der gesamte Stoffwechsel wird sensibilisiert und aktiviert
  • Der Körper kann Vitamine besser verwerten, die für den gesamte Stoffwechsel von zentraler Bedeutung sind
  • Das LDL-Cholesterin (schlechtes Cholesterin) sinkt, was positive Auswirkungen, speziell auf den Fettstoffwechsel hat
amapur I Blog gesunde Fette
gesunde Fette

Weitere Quellen für gesunde Fette finden Sie hier.

Unsere Smoothiebowl kann aber noch mehr:
  • exotische Früchte (Mango, Banane und Papaya) die allesamt, ebenfalls in Indonesien zu finden sind, versorgen Sie mit wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen. Das vitalisiert und macht Lust auf Bewegung.
  • Erdnüsse und Sojamilch sorgen für pflanzliche Proteine. Das sorgt für den Erhalt fettverbrennender Muskulatur.
  • Honig sorgt für eine natürliche Süße.

Ergänzt wird unser Smoothiebowl-Rezept durch unseren Shake Mango. Er enthält unter anderem eine Fülle an Ballaststoffen und sorgt für zusätzliche Sättigung. Ganz nebenbei, kommen Sie den, von der DGE empfohlenen 30-40g Ballaststoffen am Tag, gleich zum Morgen näher. Die süße aus, von der EU geprüften, Zuckerersatzstoffen, macht die Zugabe weiteren Zuckers unnötig. Weitere Rezepte mit unserem Shake Mango finden Sie hier Beispiel: Mango-Maracuja-Minz Eis.

Unsere Smoothiebowl kommt mit 540 kcal aus. Das klingt zunächst viel, doch die Portion ist sehr üppig. Sie werden sicherlich über den gesamten Morgen satt sein! Da es sich außerdem um ein Stoffwechselrezept handelt, werden alle Kalorien von unserem Körper genutzt und landen am Ende nicht auf unseren Hüften. Weitere Optionen den Stoffwechsel anzukurbeln finden Sie hier (Beispiel: Unser Bericht um dem Jojo-Effekt den Gar aus zu machen)


Nun wünschen wir ganz viel Erfolg und Spaß beim Nachmachen und sagen toi, toi, toi für Ihren Erfolg!


Sie interessieren sich außerdem für leckere und kalorienarme Rezepte, rund um Thema gesunde Ernährung und abnehmen? Dann schauen Sie auf unserer Rezeptseite vorbei.

Details

  • Preparation Time: 00:15
  • Cook Time: 00:15
  • Cuisine: indonesisch
  • Servings: 1

Ingredients

  • 100g Banane
  • 150g Mango
  • 150g Papaya
  • 100g Drachenfrucht
  • 150ml Sojamilch
  • 15g amapur Shake Mango-Lassi
  • 10g Honig
  • ausgehöhlte Kokosnussschale
  • 10g Erdnüsse
  • 5g Kokosraspeln
  • weitere Toppings nach Belieben: Gojibeeren, Sternfrucht, Kiwi, Fruchtstücke der Kokosnuss

Preparation

  • 1Banane, Mango und Papaya jeweils präparieren und in Würfel schneiden. Gerne alles erst einmal in eine Schüssel.
  • 2Sojamilch, amapur Shake Mango, Honig und das gewürfelte Obst in einen Mixer geben oder den Pürierstab zum Einsatz bringen. Alles mixen bis eine homogene, cremige Masse entstanden ist.
  • 3Den Inhalt des Mixbechers in eine Kokosnussschale füllen und Erdnüsse sowie Kokosraspeln darüber streuen. Die Drachenfrucht aufschneiden und mit einem Kugelformer 5-6 Perlen lösen und mit einer Stechform einen Stern ausstechen. Schön auf der Smoothiebowl drapieren. Loslöffeln!

Leave a Reply

X
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.